Workshops & Anmeldung

Regelmäßige Nähkurse

Frühlingsprogramm April - Juni 2016

Upcycling-Workshop der BUND Jugend

Samstag, 16. April 11 - 18 Uhr

 

Das Thema „Aufwerten““ steht hier im Mittelpunkt. Junge Menschen zwischen 14- 27 Jahren finden hier kreative Lösungen, wie sie dem ressourcenverschwendenden Massenkonsum und der Wegwerfgesellschaft selbst entgegen wirken können, indem sie nicht mehr Brauchbares zu Dingen mit neuen Funktionen verwandeln. Mit verschiedenen Mitmach-Methoden werden aus Materialien vom Fahrradschlauch bis zu Jute-Bändern Portemonnaies oder Blumentopfmäntel. Es gibt die Möglichkeit, sich untereinander frei kreativ auszutauschen, die Nähmaschinen der Nähwerkstatt „Kabutze“ zu nutzen und einige vorbereitete Angebote auszuprobieren. Aufwertbare Materialien können auch gerne selbst mitgebracht werden. Für die vegane Verpflegung der Besucher*innen über den Tag ist gesorgt. Die Aktion ist nicht umsonst, aber kostenlos. Wenn du magst, kannst du aber gerne eine Kleinigkeit spenden.

 

// Upcycling-Schwerpunkt

// Spendenbasis

// freie Plätze vorhanden

Anmeldung & Kontakt für diesen Workshop auf der Seite der BUNDjugend.

 

Der Kurzmantel – Dein Frühlingsbegleiter

Samstag & Sonntag 23. & 24. April 10-18 Uhr

 

Schlicht, schlank und robust. Der ideale Begleiter – Glücksgefühle garantiert! Ob Walk, Strick, Sweat, Baumwolle oder Cord, du willst dir einen Kurzmantel schneidern, der dein Herz auch noch im Herbst höher schlagen lässt: straight and tight fits! Und du kannst sagen: DIM! – Did It (by) Myself!

 

// Kurs inklusive Mittagssnack

// Schneiderschwerpunkt

40,00 €
anmelden
  • freie Plätze vorhanden
Lieblingsstücke für die Lütten!

Samstag & Sonntag 7. & 8. Mai 10-18 Uhr

 

Frühlingsputz: Alte Jersey-Teile wie T-Shirts, Pullis, Leggins etc. verstopfen deinen Kleiderschrank? In diesem Workshop wirst du aus ihnen Bodys und Raglan-Shirts (Gr. 50-170) für deine Kleinen kreieren. Ausgediente Kleidung bringst du am besten selbst, Schnittmuster hält die Kabutze für dich parat. Los geht‘s!

 

// Kurs inklusive Mittagssnack

// Schneiderschwerpunkt und Upcycling-Schwerpunkt

40,00 €
anmelden
  • freie Plätze vorhanden
Werkzeugwickel - Suchen war gestern!

Samstag 21. Mai 10-16 Uhr

 

Ein gerollter Werkzeugwickel für dein Schraubenzieher-/Beitel-/Meißel-/Strick-/ Häkelnadel-Sortiment ist genauso praktisch wie ein hängender Organizer aus Filz.

Gestalte dein persönliches Ordnungssystem – gern aus robusten Stoffresten – und hab zukünftig alles griff- und einsatzbereit!

 

// Kurs inklusive Mittagssnack

// Anfänger_innen geeignet

// Upcyclingschwerpunkt

10,00 €
anmelden
  • freie Plätze vorhanden
„Dressed for success?“

Donnerstag 26. Mai 19 Uhr

 

VORTRAG des IZfG Greifswald:
(Ver-)Kleidung im Spannungsfeld von (Geschlechts-)Identität und
Begehren“ mit Clemens Räthel (Berlin)

 

„Kleider machen Leute!“ – heißt es nicht zu unrecht: Über die Codes der Kleidung gelingt es uns scheinbar einfach, Fragen nach Geschlecht, Klasse und häufig auch Alter zu beantworten. Was aber passiert, wenn Uneindeutigkeiten oder spielerische Drehungen dieses Koordinatensystem durcheinander bringen? Ausgehend von Beispielen aus der Theaterpraxis setzt der Vortrag die vermeintliche Unterscheidung zwischen Kleidung und Verkleidung in Bewegung, beleuchtet dabei das revolutionäre und vllt. gar utopische Potenzial vestimentärer Zwischenpositionen und deren Effekte.

0,00 €
anmelden
  • freie Plätze vorhanden
Let’s ROCK! – Dein frühsommerliches Nähprojekt

Samstag & Sonntag 11. & 12. Juni 10-18 Uhr

 

Mit frühsommerlicher Frische nach eigenen Vorstellungen schneidern: In diesem Kurs entsteht dein individueller Rock, der so in keinem zweiten Schrank hängt. Wir nehmen zusammen Maß und du entscheidest selbst, wie dein Rock aussehen wird: Reißverschluss, Jerseybund, einfarbig oder gemustert, ...deine eigene Wahl!

 

// Kurs inklusive Mittagssnack

// Anfänger_innen geeignet

// Schneiderschwerpunkt

40,00 €
anmelden
  • freie Plätze vorhanden
Bikini Workshop

Samstag 25. Juni 10-18 Uhr

 

Sommer, Sonne, Sonnenschein! Also ab an den Strand - in
deiner selbst kreierten Bademode. Ob ein bombiger Bikini, ein sportlicher Badeanzug oder die lockeren Schwimmshorts; klassisch schwarz oder bunt gemustert aus alten Vintage-Badeteilen.

Lerne mit Badestoff umzugehen und schneider dir ein Teil nach deinen Vorstellungen auf den Leib.

 

// Kurs inklusive Mittagssnack
// Schneiderschwerpunkt

20,00 €
anmelden
  • nur noch begrenzt Plätze vorhanden

Allgemein gilt für die Workshops:

  • Anmeldung ist erforderlich! Bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn über diese Homepage.
  • Die oben aufgeführte Option "Nicht-Verdiener_in" (Hartz 4, ALGII, Studis, Schüler_innen, Asyl & andere Prekäre) oder "Verdiener_in" (Menschen mit einem Job oder genug Geld) wählt ihr selbst ehrlich und solidarisch aus.
  • Eine Stornierung ist bis spätestens Montag vor dem Workshop zu tätigen, sonst zahlt ihr 50% des Teilnahmebeitrages. Grund: So schnell finden wir keinen Ersatz für euch.
  • Ab 3 Teilnehmer_innen findet der Workshop statt. Falls nicht genügend Leute zusammenkommen, werdet ihr rechtzeitig von uns benachrichtigt.
  • Mittagssnack inklusive.

 

  • Eigene Stoffe können mitgebracht werden, Stoffe aus unserem Fundus sind gegen Spende zu haben.
  • Eigene Nähmaschine kann gerne mitgebracht werden, ansonsten sind welche vor Ort.

 

  • Gutscheine für die Kurse bei uns erhältlich - schick verpackt, freie Kurswahl.