Allgemeine Geschäftsbedingungen

Herzlich willkommen in der offenen Nähwerkstatt Kabutze.
Wir wollen, dass sich alle unsere Besucher_innen bei uns wohlfühlen. Deswegen bitten wir Sie, folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen zu beachten.

Die offene Nähwerkstatt Kabutze ist ein Projekt des Kabutze e.V. Greifswald, eingetragen im Vereinsregister Amtsgericht Greifswald am 07.03.2017, Vereins Nr 5135.


Werkstattnutzung

1.) Jede Person, die das Gelände der offenen Nähwerkstatt Kabutze betritt, und/oder sich zur Nutzung der Angebote hier aufhält, erkennt die Benutzungsordnung an und akzeptiert diese.

2.) Alle NutzerInnen sind verpflichtet, sich für den sachgemäßen und sicheren Umgang mit den Maschinen und Werkzeugen von der Fachberatung einweisen zu lassen. Sie sind weiterhin verpflichtet, die Bedienungs- und Sicherheitshinweise durch die Fachberatung und die schriftlichen Hinweise an den Maschinen einzuhalten, sowie die besonders gekennzeichneten Gefahrenzonen zu beachten und ihr Verhalten darauf abzustimmen.

3.) Die Nutzung sämtlicher Einrichtungen der offenen Nähwerkstatt Kabutze so z. B. die Nutzung der Räume, der Maschinen und der Werkzeuge, erfolgt auf eigene Gefahr.

4.) Alle NutzerInnen haben sich so zu verhalten, dass ein ordnungsgemäßer und sicherer Betrieb nicht beeinträchtigt wird und andere Personen weder gefährdet noch belästigt werden.

5.) Alle NutzerInnen sind verpflichtet, die gesamten Einrichtungen, alle Anlagen und insbesondere Maschinen und Werkzeuge ordnungsgemäß zu behandeln und zweckgerichtet zu benutzen. Die NutzerInnen haften für alle durch ihr Verschulden verursachten Schäden. Schäden sind den Mitarbeitern der offenen Nähwerkstatt Kabutze unverzüglich zu melden.

6.) Der rechtliche Träger der offenen Nähwerkstatt Kabutze Freiraum e.V. haftet nicht für aufkommende Schäden.

7.) Anweisungen des Vereins, seiner gesetzlichen Vertreter/innen oder seiner Mitarbeiter/innen (Fachberater/innen,
Aufsichtspersonen u.ä.) sind Folge zu leisten, anderenfalls kann vom Hausrecht Gebrauch gemacht werden.

8.) Der Verein haftet nicht für Schäden, die durch Verstöße gegen diese AGB oder durch Zuwiderhandlungen gegen die Anweisungen des Vereins, seiner gesetzlichen Vertreter oder seiner Mitarbeiter (Fachberater/innen, Aufsichtspersonen u.ä.) oder durch unsachgemäße Benutzung der Einrichtung/Anlagen (insbesondere ihrer Geräte, Maschinen und Werkzeuge u.ä.) entstanden sind.

9.) Eltern, die ihre Kinder der Kinderwerkstatt anvertrauen, sind verpflichtet, ihre Kinder ausdrücklich darauf aufmerksam zu machen, dass die Anordnungen der Mitarbeiter/innen der offenen Nähwerkstatt Kabutze befolgt werden müssen.

10.) Für die Lagerung von Gegenständen wird keine Haftung übernommen.


Kurse

11.) Die Anmeldung für die Kurse erfolgt persönlich, telefonisch, über die Webseite oder per Email. Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen vergeben und mit einer Email als verbindlich gebucht bestätigt.

12.) Es gelten die auf der Homepage und im Programm angegebenen Kursgebühren. Die Zahlung der Kursgebühr hat bis spätestens 5 Tage vor Kursbeginn zu erfolgen (Geldeingang). Bei verspäteter oder ausbleibender Zahlung kann der Platz anderweitig vergeben werden. Das Einlösen eines Gutscheines muss vor Kursbeginn mitgeteilt werden, dieser ist zum Kurs mitzubringen.

13.) Bei Rücktritt bis spätestens 5 Tage vor Kursbeginn wird die Kursgebühr erstattet. Bei Abmeldung zu einem späteren Zeitpunkt wird die Hälfte der Kursgebühr fällig. Es kann jedoch ein/e Ersatzteilnehmer/in gestellt werden.

14.) Bei ungenügender Teilnehmerzahl, Ausfall wegen Krankheit oder höherer Gewalt wird das Recht vorbehalten, Kurse zu verschieben oder abzusagen. Bei einer Kursabsage wird die bezahlte Kursgebühr zurückerstattet.


Greifswald, den 24.10.2013
-----------------------------------------
Der Vorstand