Geflechtsbereit – Häkelpanzer oder die pazifistische Stricknadel mit dem Kollektiv Louisenkombinaht (DD)

Flyer zur Veranstaltung
Flyer zur Veranstaltung
Häkelpanzer
Häkelpanzer

Die Kabutze bekommt Besuch vom Louisenkombinaht aus Dresden. Sozusagen die Schwester der Kabutze in Angelegenheiten rund ums Nähen, Werkeln und D.I.Y.-Äktschen-machen. Gemeinsam ergründen wir das Reizvolle am Häkeln und Stricken in der Öffentlichkeit. Diesem Phänomen – gemeinhin u.a. bekannt als guerilla-knitting –  werden wir im Rahmen von zwei unterschiedlichen Veranstaltungen nachgehen.

 

Freitag, 06.12. ab 19 Uhr  (Eintritt gegen Spende)

Vorführung des Films "Geflechtsbereit"

(Regie: D. Campesino, J. Tielke, D 2012, 30 min.)

anschließende Diskussion


Wie es dazu kam, dass Alt und Jung dem Panzer einen Pulli strickten. Das Louisenkombinaht initiierte eine kollektive Strickaktion mit Alt und Jung zum Jahrestag der Bombardierung Dresdens. Wie das ganze ablief und welche Kontroversen es anhand des Strick-Panzers gab, wird im Film gezeigt werden.

 

Strickpferd
Strickpferd

An das Thema des Films anknüpfend folgt am nächsten Tag:

 

Samstag, 07.12. 11 - 17 Uhr

Strickaktion im öffentlichen Raum

Menschenmassen-Hände-Stricken umgarnt Gegenstände in Reichweite der Stadt

 

Anmeldung erbeten unter info@kabutze-greifswald.de

Teilnahme kostenfrei

 

Beide Veranstaltungen finden im Rahmen der Veranstaltunsreihe: SEW A FEW statt. Handzettel dazu findet ihr mit dem bekannten Design in vielen Lokalitäten in Greifswald.

Write a comment

Comments: 0