Neuigkeiten

Aktuelle Infos auch bei Facebook

Fr

24

Mai

2019

Tag der Nachbarn

Die Kabutze ist mit dabei beim Tag der Nachbarn am 24.Mai auf dem Domvorplatz in Greifswald.
Wir haben eine Nähecke und einen Kleidertausch im Gepäck. Bringt also gerne eure kaputten Klamotten zum Reparieren mit und entstaubt euren Kleiderschrank und tauscht mit Nachbarinnen und Nachbarn. #tagdernachbarn

Mo

20

Mai

2019

Rückblick: Fashion Revolution Week

Mi

15

Mai

2019

Unterwäsche Nähworkshop - Sonntag noch Plätze frei

Komm Unterwäsche nähen!

Das einzige Kleidungsstück, was du nicht auf Kleidertauschparties einsammeln willst. Und endlich mal so, dass es passt.
JETZT ANMELDEN, NUR NOCH 3 PLÄTZE!

 

Hipster oder Boxer - welcher Typ bist Du? Ganz egal ob Du es lieber eng anliegend oder weit magst - in diesem Workshop lernst du Deine Unterwäsche selbst zu nähen. Anhand mitgebrachter Lieblingsmodelle erstellen wir den Schnitt für Deinen Super-Schlüpper. Als Material dienen alte upcycelte Shirts und Hemden oder neuer Stretch-Jersey. Zum Schluss kann noch verziert werden mit Gummi, Schleifen und Rüschen. Samstag Slips, Sonntag Boxer- und Retroshorts. Offen für alle Geschlechter - ob Riot Grrrl, Transdiva oder Gigolø!

Außerdem kannst du in dem Workshop an beiden Tagen super einfache und bequeme "Binder" aus starkem elastischem Stoff nähen, um deine Brust flacher wirken zu lassen.

Einen Gutschein für den Workshop findest du im Programmflyer der Aktionwochen gegen Homo/Inter/Transphobie von qube.

 

Samstag 18. Mai - schon voll

Sonntag 19. Mai - noch 3 Plätze frei
10-18 Uhr

Mi

10

Apr

2019

Fashion Revolution Week 24.-28. April

Am 24. April 2013 stürzte das Gebäude der Rana Plaza Textilfabrik in Dhaka, Bangladesch ein und begrub 1135 Menschen unter sich. Dieser Tag markierte einen Einschnitt in der Geschichte der Textil-industrie: So kann es nicht weiter gehen!

 

Deswegen möchten wir mit einer Aktionswoche auf die msierablen Bedingungen in der Modebranche aufmerksam machen, aber auch uns selbst bestärken, austauschen und Neues lernen.

Es wird genäht, getanzt, zugehört, gefragt, gestickt, gelernt, diskutiert, ausgetauscht, tätowiert, philosophiert, protestiert und in die Pedale getreten!

 

 DAS GANZE PROGRAMM HIER

Mittwoch

ab 13 Uhr Aktion am Fischmarkt
Rana Plaza Gedenktag

 

Donnerstag
15 Uhr  Workshop Stoffbinden nähen

19 Uhr  Vortrag Grenzenlose Solidarität unter Arbeiter_in ENTFÄLLT WEGEN KRANKHEIT, mit Michael Fütterer (TIE, Frankfurt Oder)

 

Freitag

14 - 16 Uhr  Ausstellungseröffnung & Präsentation

"Zwischenfutter: Handgenähte Geschichten"
mit Künstlerin Jessica Espinoza (Barcelona / Santiago de Chile)

 

16.30 Uhr  Präsentation Nähkollektiv ReSew aus Kiew, Ukraine

19 Uhr  Vortrag "Mode Made in Osteuropa - Europes Sweatshops?"
mit Fabienne Winkler von der Kampagne für saubere Kleidung

 

Samstag

11 - 14 Uhr  Aktionsworkshop textile Protestformen

15 - 19 Uhr Workshop mit Jessica Espinoza

22 Uhr Partyyyyyyyyyyyyyyyyy

 

Sonntag

12 Uhr veganes Mitmachbrunch

13 Uhr Workshop feministisches Sticken

Tattoo Session mit Jessica Espinoza - Termin und Motivfindung nach Vereinbarung, mail an jesscon.tacto@tutanota.com

 

 

 

Mo

01

Apr

2019

Rockworkshop dieses Wochenende

Alte Hose – neuer Rock - der ideale Anfänger_innen Workshop!

 

Sa & So 6./7. April

11-18 Uhr

 

Die Lieblingsjeans passt nicht mehr? Knielochbeißer oder Fleckenzwerge haben das ihre getan? Sei nicht traurig, schnapp sie Dir (und am besten noch eine zweite dazu) und nähe einen Ballonrock daraus, mit vielen Taschen dran, oben bequem mit Bündchen und durch den Schnitt bestens fahrradtauglich. Viele Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, gerade Nähte mit der Nähmaschine reichen, dafür ist kreativer Ideenaustausch wichtiger.
Antje von "Stroh wird Gold" hat Erfahrung in der Upcycling-Materie und unterstützt dich mit ihrer Expertise.

Melde dich hier an!

Offene Nähwerkstatt Kabutze

 

In der Kabutze kannst du Alltagsprobleme an deiner Kleidung reparieren oder kleine und große Nähprojekte in Angriff nehmen – ein wenig Näherfahrung ist dabei hilfreich, aber kein Muss. Ehrenamtlich Engagierte aus unserem Team geben dir Hilfe zur Selbsthilfe.

Ob Einsteiger oder Profi, die Werkstatt ist für alle da – Offene Nähwerkstatt eben!

 

Öffnungszeit: Dienstag 10-14 & Donnerstag 16-20 Uhr

 

Wir sind eine gemeinnützige Initiative und unser Team arbeitet ehrenamtlich.

Für die Nutzung der Werkstatt empfehlen wir eine Spende von 3 - 6 € die Stunde für den Erhalt der Kabutze.

 

Willst du mitmachen?

Wir treffen uns jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat um 19.30 Uhr zum Plenum. 

Mitmachen!

 

Noch aktuellere Infos gibt's hin & wieder bei facebook.