Rückblick: Rock'n Roll Rucksack Workshop

7 Leute, 7 Nähmaschinen, 1 Haufen Persenningstoff, 21 Schnallen, 3 Blitze, 1000 Ideen.

Das war der Rollrucksack Workshop am 17. und 18. Februar 2018 in der Kabutze.

 

Wir haben die 100er Nadeln durch den Stoff gehämmert - schnell und flutschig mit der fantastischen Pfaff 230 oder langsam, kontrolliert und automatisch-fadenabschneidend mit der neuen Juki. Bis zu zehn Lagen Persenningstoff (vielen Dank an die Tuchwerkstatt am Museumshafen) gingen durch!

Neben diesem robusten wasserdichten Gewebe wurden auch PVC Reste, rosa Banner und Leinen-Gardinen recycelt oder mit neuem Korkstoff und Snap Pap/ veganem Leder experimentiert.

Jede_r hat ihr ganz individuelles Teil geplant, Maße errechnet (z.B. ein sechseckiger Rucksack!) und Seitentaschen, Träger oben, Träger unten, Verschluss und Futter vorbereitet.
"Kann ich endlich zusammen nähen?"
Bis kurz vor sieben noch schnell die letzte Naht durchschieben - und dann die Begeisterung und leuchtenden Augen beim umkrempeln.

Yeah, geschafft!

 

Rollrucksackanleitung zum selbst Nähen
Rollrucksackanleitung.pdf
Adobe Acrobat Document 2.7 MB